Digital Entrepreneur Factory

Wertsteigerung

Wertsteigerung eines Wirtschaftsgutes zum Abschlussstichtag im Vergleichzur Vorperiode. Beispiel: Kursgewinn auf Finanzanlagen.
Digital Entrepreneur Factory

Umsatz

Umsatz ist der aus dem Verkauf von Produkten/Dienstleistungen erwirtschaftete Teil des Ertrages des Unternehmens. Umsatz ist die Basis für die Berechnung von Gewinn oder Verlust.
Digital Entrepreneur Factory

Treuhänder

Der Treuhänder deckt in der Schweiz die Buchhaltung und weitere Gebieterund um die finanzielle Führung ab. Ausserdem erstellt er in der Regel die Steuererklärung und die Abrechnung der Mehrwertsteuer. Das Aufgabengebiet
Digital Entrepreneur Factory

Steuerberater

Das Aufgabengebiet des Steuerberaters deckt in der Schweiz der Treuhänder ab. Dieser übernimmt die Buchhaltung und weitere Gebiete rund um die finanzielle Führung. Ausserdem erstellt er in der Regel die Steuererklärung
Digital Entrepreneur Factory

Skonto

Bei Barzahlung einer Rechnung wird häufig ein so genannter Skontoabzuggewährt. Das ist ein Rabatt, um den sich der Rechnungspreis bei sofortigerZahlung verringert.
Digital Entrepreneur Factory

Rückstellungen

Rücklagen für Aufwendungen, die ihren wirtschaftlichen Grund in der laufenden Periode haben, die aber erst in einer späteren Periode zu Auszahlungen oder Mindereinzahlungen führen. Wirtschaftlich sind sie als Fremdkapital anzusehen.
Digital Entrepreneur Factory

Nachkalkulation

Von Nachkalkulation spricht man, wenn eine nochmalige Kalkulationnach Abschluss der Leistungserstellung erfolgt.
Digital Entrepreneur Factory

Liquiditätsreserve

Sie gibt an, wie lange Ihre finanziellen Mittel noch ausreichen, die Ihnenaktuell zur Begleichung Ihrer Zahlungsverpflichtungen in einem bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen.
Digital Entrepreneur Factory

Liquiditätsgrad

Er sagt aus, wie lange (Zeitraum) Ihr Unternehmen mit seinen flüssigenMitteln und Kundenguthaben (Debitoren) seine kurzfristigen Schuldenproblemlos bezahlen kann.